Themen rund um Schisandra

Schisandra: wie oft und wie viel einnehmen?

Achtung: eine zu grosse Menge an Schisandra-Beeren kann allenfalls Sodbrennen hervorrufen. Dann einfach die Dosierung wieder etwas niedriger machen.

Empfehlungen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM): etwa 5 Gramm getrocknete Schisandra-Beeren täglich über etwa 1/4 bis 1/2 Jahr. Alternativ kann man Schisandra auch pulverisiert in Kapseln einnehmen. Da kann man sich dann einfach an die Einnahmeempfehlung halten.

Schisandra-Früchte-Tee selbst zubereiten

Dieser Tee wird traditionell 100 Tage lang getrunken, um Energie und Vitalität zu steigern.

Heute gibt es auch Schisandrapulver in Kapseln oder zu Tabletten gepresst. Meist handelt es sich um Extrakte so dass die Dosierung meist bei 3 Stück pro Tag liegt.

Mehr Beiträge zu Schisandra finden Sie hier.

 Startseite

 Themen

 Bezugsquellen